Der Mensch
Dr. med.
Michael
Ehrenberger

Am 1. Mai jährte sich zum ersten Mal der Tag, an dem unser Gründer Dr. med. Michael Ehrenberger 2021 von uns ging.

Weiterlesen

Am 1. Mai jährte sich zum ersten Mal der Tag, an dem unser Gründer Dr. med. Michael Ehrenberger 2021 von uns ging. Sein Geist, seine Überzeugung „Wir sind Natur“ sind und bleiben zentraler Bestandteil der Dr. med. Ehrenberger Bio- und Naturprodukte. Wir feiern sein Gedenken, indem wir eine Seite von ihm mit Ihnen teilen, die weniger bekannt ist als seine Rolle des Ganzheitsmediziners. Lernen Sie Michael kennen als Schelm und Entertainer, der eine Freude daran fand, seine Mitmenschen zu überraschen, ihnen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern und sie ein bisschen aus der Reserve zu locken. 

Jedes Jahr überraschte er sein Team mit Ausflügen und Aktivitäten. Auch das sommerliche Grillfest, das er in seinem Garten für uns abhielt, war jedes Mal ein schönes Zusammensein, geprägt von der  Freude an der Gemeinschaft. 

Seine große Begeisterung für Musik ist vielgerühmt und es gab kaum ein Firmenfest, bei dem er nicht mit Gitarre ausgestattet kam. Einmal baute er sogar Gitarre, Verstärker und Mikrofon auf, um jedem Mitarbeiter und jeder Mitarbeiterin ein Ständchen zu spielen. Von Kriminal Tango bis Mercedes Benz von Janis Joplin, spannte unser Chef einen beachtlichen Bogen.

„Fordern Sie das Leben zum Tanz auf und lassen Sie sich auffordern!“

Michael war berüchtigt für seine Streiche. Einmal kam er ins Büro und bat darum, dass jemand bei seiner Autowerkstätte anruft – es gäbe Probleme, denn die Schaltung würde nicht gehen. Sein Auto war gerade aus der Reparatur gekommen und eine Kollegin bot an, sich darum zu kümmern. Sie rief im Autohaus an und gab die Schwierigkeiten mit der Schaltung bekannt. Woraufhin ihr der Herr vom Autohaus verdutzt antwortete, dass es sich aber doch um ein Auto mit Automatikgetriebe handle . . . Die Kollegin hatte nicht bemerkt, dass es der 1. April war – ein Tag, an dem man bei Michael skeptisch sein sollte…

„Maude sagt zu Harold: „Gib mir ein L, gib mir ein E, gib mir ein B, gib mir ein E . . . LEBE, sonst hast du nachher in der Umkleidekabine nichts zu erzählen.“

Nächster Artikel

Neuigkeiten - Sommer 2022
Neuigkeiten von Dr. med Ehrenberger Bio- und Naturprodukte.
Lesen
Verein Natur heilt – Netzwerk für Kooperation mit und für Natur | Das Magazin | Ausgabe 26 - Sommer 2022
Inhaltsverzeichnis    Impressum/Disclaimer    Datenschutz
© 2022 - Natur heilt!