Lieber Dr.
Ehrenberger...

Fragen & Antworten.

Weiterlesen

Carola A. fragt: „Was bedeutet die Einnahmeempfehlung „zwischen den Mahlzeiten“ beim Magnesium Komplex? Ich bin schwanger und nehme vier bis fünf Mahlzeiten am Tag ein, mit circa drei bis vier Stunden Essenspause dazwischen. Wann nehme ich den Magnesium Komplex denn nun am besten ein?“


Dr. med. Ehrenberger: „Die erste Einnahme empfiehlt sich zwischen Frühstück und Mittagessen. Wenn Sie eine Zwischenmahlzeit am Vormittag einlegen, liegt es ganz bei Ihnen, ob Sie das Magnesium davor einnehmen möchten oder lieber vor dem Mittagessen. Die zweite Dosis nehmen Sie dann kurz vor dem Abendessen ein. Legen Sie Wert auf einen niedrigen Zuckerkonsum, auch aus Kohlenhydraten und Fruchtzucker, denn Zucker erhöht den Magnesiumbedarf.“ 


Florian K. fragt: „Kann man Krillöl zusammen mit Antibiotika einnehmen? Meine Mutter ist aufgrund hoher Entzündungswerte am Tropf angeschlossen, über den auch Antibiotika verabreicht werden. Da nicht bekannt ist, wo ihre Entzündungen sind, suche ich gleichzeitig nach Alternativen zum Antibiotikum. Können Sie mir weiterhelfen?“


Dr. med. Ehrenberger: „Antibiotika und Krillöl können bedenkenlos gemeinsam eingenommen werden. Die entzündungshemmenden Eigenschaften des Krillöls entfalten sich über das enthaltene hochwirksame Antioxidans Astaxanthin sowie spezielle Omega-3-Fettsäuren, die in Form von Phospholipiden besonders gut aufgenommen werden können. Bei Entzündungen ungeklärter Herkunft erzielen wir zusätzlich zum Krillöl gute Ergebnisse mit unserem Weihrauch Extrakt + Ingwer + Curcuma. Auch Weihrauch kann gemeinsam mit Antibiotika eingenommen werden.“


Martina W. sagt: „Mein Kind (8 Jahre) hat sich Madenwürmer eingefangen. Ich möchte keine „Chemiekeule“ aus der Apotheke verwenden – haben Sie etwas im Sortiment, das helfen kann?“


Dr. med. Ehrenberger: „Geeignet ist unser Grapefruitkernextrakt – durch ihn lassen sich „Fehlbesiedelungen“ ausmerzen, der Darm wird reguliert und das Mikrobiom verbessert. Grapefruitkernextrakt hat eine starke antimikrobielle Wirkung, ist antioxidativ und wird als natürliches Antibiotikum gesehen.“


Tatjana D. sagt: „Ständig bin ich müde und mir fehlt die Energie. Das war schon so, als es draußen noch länger hell war. Ich ernähre mich eigentlich gesund mit viel Gemüse, wenig Fleisch, nasche fast nicht. Sport betreibe ich gelegentlich, eher am Wochenende. Ich weiß nicht recht, welche Produkte für mich passend sind. Können Sie mir etwas empfehlen?“ 


Dr. med. Ehrenberger: „Es kann sein, dass Sie einen Mangel an Vitamin D3 haben – es wird auch das „Sonnenvitamin“ genannt und fehlt oft in den dunkleren Monaten. Sogar im Sommer kann es zu einem Mangel kommen, die Jahreszeit allein ist kein Garant dafür, dass der Bedarf gedeckt ist. Unser veganes Vitamin D3 + K2 aus Quinoakeimlingen füllt Ihren Vitamin-D3-Spiegel wieder auf: für ein positives Gemüt, ein starkes Immun- und Herz-Kreislauf-System und geschützte Gefäße. Zusätzlich könnte Maca + Cordyceps BIO interessant für Sie sein – es steigert die Leistungsfähigkeit und fördert den Antrieb. Legen Sie den Fokus auf jeden Fall weiter auf gesunde Ernährung und sorgen Sie nach Möglichkeit 3-mal die Woche für Bewegung.“


Marie-Anna K. sagt: „Ich habe den Vitamin-B-Komplex sowie MSM von Ihnen gekauft, beides für meine 14-jährige Hündin – sie leidet unter Gastritis und Nierenproblemen. Da sie sehr schlecht frisst und auch mal erbricht, ist es nicht sehr effektiv, die Kapseln dem Futter beizumengen. Wirken die Inhaltsstoffe ebenso gut, wenn ich den Kapselinhalt in Wasser auflöse und ihr das Wasser mit einer Spritze ins Maul einflöße?“


Dr. med. Ehrenberger: „Das Auflösen in Wasser ist sowohl beim Vitamin-B-Komplex als auch bei MSM möglich und beeinträchtigt die Wirksamkeit nicht. Beide lösen sich aber nicht zur Gänze auf, weshalb etwas vom Wirkstoff in der Spritze zurückbleiben wird. Bezüglich Geschmack kann ich nur zum Versuch animieren, da jedes Tier anders darauf reagieren kann. Der vegane und hefefreie Vitamin-B-Komplex schmeckt ähnlich wie Brot, MSM hingegen schmeckt bitter.“


Hilfe aus der Natur

Magnesium
Komplex 5in1

Krill Öl
Premium

Grapefruit
Kern Extrakt

Bio Maca +
Bio Cordyceps

Vitamin
B Komplex forte

Bei den oben genannten, themenbezogenen Produkt-Tipps handelt es sich um bezahlte Einschaltungen der Dr. Ehrenberger Synthese GmbH.

Nächster Artikel

Walterloo – das Interview
„Natur heilt!“ traf den Wahl-Burgenländer zum Gespräch.
Lesen
Verein Natur heilt – Netzwerk für Kooperation mit und für Natur | Das Magazin | Ausgabe 21 - Frühjahr 2021
Inhaltsverzeichnis  |  Impressum/Disclaimer  |  Datenschutz
© 2021 - Natur heilt!