Buch-
Empfehlungen

Lese-Tipps der Natur heilt! Magazin-Redaktion.

Weiterlesen

Rupert Sheldrake:

Das Gedächtnis der Natur

Das revolutionäre Erklärungsmodell des von der Wissenschaft bisher ungelüfteten Rätsels der Formentstehung. Warum sieht etwas so aus, wie es aussieht? Welche offenbar intelligente Kraft gibt ihm seine eigentümliche Form? Die morphogenetischen Felder bilden ein höchst einleuchtendes Erklärungsmodell, das zu umwälzenden Konsequenzen für das moderne Denken und seine naturwissenschaftliche Weltsicht führt.    

FISCHER Scherz, ISBN: 978-3-50215-189-0


Johannes Huber:

Der holistische Mensch

Der Holismus versteht den Menschen nicht nur als körperliches Wesen, sondern versucht, ihn in seiner Gesamtheit zu begreifen. Denn Forschungen zufolge bilden Körper, Geist und Seele ein komplexes System, das mit anderen komplexen Systemen kommuniziert. Auf Basis von Quantenphysik, Epigenetik und moderner Medizin erklärt der renommierte Arzt Prof. Dr. Dr. Johannes Huber diese spannenden Wechselbeziehungen. So sind bei der Zeugung eines Menschen gewisse Dinge bereits vorherbestimmt – nicht nur durch die DNA, sondern auch durch die Handlungen unserer Eltern und Großeltern. Wir synchronisieren unser Leben mit der Drehung der Erde, jede Zelle lebt nach dem Rhythmus, den die Sonne uns vorgibt. Wir sind weit mehr, als wir denken.    

Goldmann Verlag, ISBN: 978-3-44222-268-1


Renée Weber:

Alles Leben ist eins

Seit den Tagen von Descartes ist die Schere zwischen Spiritualität einerseits und Naturwissenschaft andererseits immer weiter auseinandergegangen – mit verheerenden Folgen für die Menschheit. Jetzt ist die Zeit gekommen, um die beiden Welten wieder zu verbinden und zu erkennen: Die Welt ist eins!

Renée Weber, Professorin der angesehenen Princeton-Universität, gelingt in ihrem Werk der Brückenschlag zwischen den nur scheinbar getrennten Reichen durch einen faszinierenden Dialog zwischen großen Mystikern und bedeutenden Physikern und Biologen. Gerade die moderne Quantenphysik und die Biologie haben durch Forscher wie David Bohm oder Rupert Sheldrake die Basis geliefert, auf der diese neue Brücke errichtet werden kann. So zählen die Gespräche zwischen dem Dalai-Lama und Bohm auch zu den Höhepunkten des Buches.    

Crotona, ISBN: 978-3-86191-112-8



Dr. Leo Pruimboom:

Werde wieder Mensch

Artgerecht bedeutet: dem Menschen entsprechend. Daher verfolgt eine artgerechte Ernährung den Ansatz, unsere Nahrung wieder dem Menschsein anzupassen. Gerade in diesem Bereich hat es im Laufe der Evolution große Veränderungen gegeben, nicht immer in eine Richtung, die uns Menschen auch guttut.

Dieses Buch zeigt die Kraft menschengerechter Lebensweise auf und führt dabei auf eine faszinierende Art und Weise in die Welt der klinischen Psycho-Neuro-Immunologie. Dabei geht es um mehr als um gesunde Ernährung: Es geht darum, zu erkennen, wie die einzelnen Bestandteile unserer Nahrung und deren Kombination auf unseren Körper wirken.    

Plumtree Editorial (Nova MD), ISBN: 978-3-96698-307-5

Nächster Artikel

Mitglied werden
Mitglied werden und von lebendigem Naturwissen profitieren!
Lesen
Verein Natur heilt – Netzwerk für Kooperation mit und für Natur | Das Magazin | Ausgabe 20 - Novemver 2020
Inhaltsverzeichnis    Impressum/Disclaimer    Datenschutz
© 2020 - Natur heilt!